Wildblumen
Datenschutz
 

Datenschutzerklärung  Elise`s Brautboutique Inhaberin Beata Krumina Friedrcih-Ebert-Strasse 93, 34119 Kassel Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.  E-Mail-Adresse: elisesbraut@gmail.com Kontakt  Die Nutzung von www.elisesbrautboutique.com erfolgt auf eigenes Risiko. Eine Haftung oder Gewährleistung für Innspruchnahme unserer Dienste und Inhalte oder deren Verfügbarkeit wird nicht übernommen. Wir übernehmen ferner keine Verantwortung für Inhalte außerhalb von elisesbrautboutique.com, auf die wir verweisen. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.  Die Betreiber dieser Seite nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Insofern auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Adresse oder E-Mail) erhoben werden, erfolgt dies auf freiwilliger Basis. Sie können jederzeit die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben, beantragen. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Kontakt- und Anmeldeformular    Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder via soziale Medien) werden die Angaben der anfragenden Personen verarbeitet, soweit dies zur Beantwortung der Kontaktanfragen und etwaiger angefragter Maßnahmen erforderlich ist. Die Beantwortung der Kontaktanfragen im Rahmen von vertraglichen oder vorvertraglichen Beziehungen erfolgt zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten oder zur Beantwortung von (vor)vertraglichen Anfragen und im Übrigen auf Grundlage der berechtigten Interessen an der Beantwortung der Anfragen.  Verarbeitete Datenarten: Bestandsdaten (Namen, Adressen, etc.), Kontaktdaten (E- Mail, Telefonnummern), Inhaltsdaten (Texteingaben), Nutzungsdaten (besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten), Meta-/Kommunikationsdaten (Geräte-Informationen, IP-Adressen).  Betroffene Personen: Kommunikationspartner.   Zwecke der Verarbeitung: Kontaktanfragen und Kommunikation.  Rechtsgrundlagen: Vertragserfüllung und vorvertragliche Anfragen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b. EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)), Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO). Cookies Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. Google Analytics  Diese Webseite nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sogenannte Cookies, d.h. Textdateien, welche in der Regel auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und eine Analyse Ihrer Benutzung dieser Webseite ermöglichen. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert. Google LLC hält das europäische Datenschutzrecht ein und ist unter dem Privacy Shield Abkommen zertifiziert. Auf dieser Webseite greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum und in den anderen Vertragsstaaten des Abkommens gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Die vom Browser übermittelte IP-Adresse des Nutzers wird nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten kombiniert. Datenlöschung und Aufbewahrungsfristen Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck, für den sie gespeichert wurden, nicht mehr besteht. Die Aufbewahrung kann auch erfolgen, wenn dies vom europäischen oder nationalen Gesetzgeber in Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Bestimmungen der Europäischen Union vorgeschrieben wurde, denen die verantwortliche Person unterliegt.  gestalten wir unsere Geschäftsbeziehungen. Nur guter Service führt zu loyalen Kunden. Kontaktieren Sie uns bei Fragen!